Besonderer Auftrag für Weltmeister!

Das Werbetechnik-Unternehmen Historika AG beschriftete das Motorrad des Berner Rennfahrers Tom Lüthi. Das Bike, mit welchem der Weltmeister von 2005 die vergangene Saison bestritt, soll wieder gleich aussehen wie auf der Rennstrecke. Das Motorrad eines Weltmeisters zu beschriften ist alles andere als alltäglich. Aber genau diesen Auftrag erhielt die Historika Werbetechnik AG. Weil Tom Lüthi, Weltmeister im Jahr 2005, in der vergangenen Saison gute Resultate erzielte, kann er sein Motorrad behalten. Dafür soll das Rennbike der letztjährigen Moto2-Saison die originale Beschriftung erhalten. Zwischenzeitlich war diese für Werbezwecke verändert worden. Wir bedanken uns einem dieser Hauptsponsoren für diesen nicht alltäglichen Werbetechnik-Auftrag. link Tagblatt

Kommentieren