Eine nasse Überraschung zum Lehrabschluss

«Packt an!»  Rief die Gautschmeisterin ihren Gesellen zu. Diese walteten dann ihres Amtes und warfen Camila Fichter, die ihre Lehrabschlussprüfung zur Polygrafin EFZ/Printmedien erfolgreich abgeschlossen hat, ins kühle Nass.

Das Gautschen ist eine uralte Tradition. Gutenbergs Erfindung der beweglichen Lettern hat längst der Elektronik weichen müssen. Doch das Gautschen hat überlebt und kommt noch heute zum Tragen. Gäutschling Camila Fichter wird ihrem Lehrbetrieb noch etwas treu bleiben, bevor sie dann eine neue Herausforderung suchen wird. Die Historika AG bildet zurzeit fünf Polygrafen und sechs Lehrlinge in der Werbetechnik aus.

Kommentar (1)

  1. Gratuliere Camila!! Auch wenn’s etwas nass geworden ist…. es hat sich gelohnt. Weiterhin viel Erfolg bei uns im Betrieb. #historikaag #gautschen

Kommentieren

'